Aktuelle Investments

ACRON HELVETIA XIV Immobilien Bond

Merkmale des ACRON HELVETIA XIV Immobilien Bonds

  • Immobilienanleihe mit fixem Kupon in Höhe von 3 Prozent p.a.
  • Ausschliessliche Verwendung der Emissionserlöse zum Erwerb und zur Refinanzierung eines Unternehmens, das in der Schweiz gelegene Immobilien hält.
  • Die Anleger des „ACRON HELVETIA XIV Immobilien Bonds“ profitieren von einer vorrangigen Rückzahlung ihrer Einzahlung gegenüber den Eigenkapitalgebern für das Projekt.
  • Maximale Laufzeit bis 25. September 2027: Zins und Rückzahlung der Anleihe sollen durch die Erlöse aus Vermietung und Betrieb sowie aus dem Verkauf der Immobilien realisiert werden. Der Emittent kann die Anleihe daher bereits nach drei Jahren zurückführen, hat aber längstens 7 Jahre Zeit, um den perfekten Zeitpunkt für den Exit zu sondieren.
  • Erwerb und Einbuchung der Anleihe auf das Anlegerdepot zum Emissionspreis am Ausgabetag bei jeder Bank möglich. Halbjährliche Preisfeststellung.
  • Die Anleihe kann mittels physischer Zeichnungsunterlagen oder durch Order per ISIN bei der depotführenden Bank gezeichnet werden.

Objektbilder

Investment auf einem Blick

EMITTENT

ACRON Securitization S.à r.l. - ACRON HELVETIA XIV Immobilien Bond

ISIN

XS2149428794

PRODUKT

Inhaberschuldverschreibung

WÄHRUNG

Schweizer Franken (CHF)

EMISSONSVOLUMEN

CHF 32 500 000

MINDESTZEICHNUNG

CHF 150 000

VERZINSUNG

3,0 % p.a.

LAUFZEIT

7 Jahre, bis 25. September 2027

VERWENDUNG DER EMISSIONSERLÖSE

Der Darlehensnehmer wird ein Unternehmen, das in der Schweiz gelegene Immobilien hält, erwerben und refinanzieren.

Ansprechpartner

André N. Lagler
Verwaltungsrat
ACRON HELVETIA XIV Immobilien AG
Tel.: +41 44 804 34 08
Mobil: +41 78 754 91 61
Email: andre.lagleracronch